Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen
und ihre An-und Zugehörigen. 

Wir versuchen, die Wünsche und Bedürfnisse der zu begleitenden Menschen wahrzunehmen, ihre Lebensqualität im Alltag zu fördern und den Abschied würdevoll zu begleiten.

  • Wir verstehen uns als Mit-Menschen, die mit Achtsamkeit und Offenheit den Betroffenen begegnen. Das kann in Gesprächen geschehen, im Zuhören oder einfach nur in aufmerksamer Präsenz.

  • Wir sind für Sie da und begleiten Sie auf Ihrem ganz individuellen letzten Lebensweg zuhause, im Altenheim oder im Krankenhaus.